• Lieferung Frankreich, Belgien, Spanien, Italien und Deutschland
  • Kostenloser Versand ab 40€ Einkaufswert!

Für Ihre Weihnachtsgeschenke fügen Sie unsere wiederverwendbare Tragetasche Ihrer Bestellung hinzu! Weitere Informationen.

Zu meiner Liste der Lieblingsspielzeuge hinzufügen

Vous devez avoir un compte pour pouvoir utiliser cette fonctionnalité.

Connexion Inscription

Datenschutzerklärung

E-Commerce-Website www.janod.com

Letzte Aktualisierung: 13. Juni 2022

Wozu dient diese Datenschutzerklärung? 

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das (2018 geänderte) französische Datenschutzgesetz von 1978 schreiben gewerblichen Anbietern vor, dass sie den von der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten betroffenen Personen prägnante, transparente, verständliche und leicht zugängliche Informationen zur Verfügung stellen müssen, damit die Betroffenen verstehen, wie ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

*Definition: Der „Kunde“ – „Sie“: Alle Kunden der Website www.janod.com, wie in Artikel 1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website definiert.

--

Wer ist für die Verarbeitung der über die Website www.janod.com erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten verantwortlich?

JURATOYS

Kleine Aktiengesellschaft mit 1 600 000 Euro Stammkapital
mit Sitz in 39270 ORGELET, 13 rue de l’Industrie
eingetragen im Handelsregister LONS LE SAUNIER unter der Nummer 453 389 660

--

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?

JURATOYS achtet darauf, nur die für den Zweck der durchgeführten Verarbeitung unbedingt erforderlichen Daten zu erheben und zu verarbeiten.

JURATOYS teilt Ihnen bei jeder Erhebung personenbezogener Daten insbesondere durch Sternchen (*) deutlich mit, ob die Antworten Pflichtangaben oder freiwillig sind. Wenn Sie die Pflichtfelder nicht ausfüllen, kann JURATOYS die Daten nicht verarbeiten. Durch eventuelle freiwillige Angaben kann die Verarbeitung effizienter verwaltet und verbessert werden.

Auf der Website www.janod.com werden konkret folgende Kategorien personenbezogener Daten erfasst: 

Vorname, Familienname, Beiname, Anrede.

E-Mail-Adresse und Postanschrift, Telefonnummer. 

Lebenslauf

*Die personenbezogenen Daten des Empfängers wurden über den Versender erfasst.

- Daten des Empfängers der E-Geschenkkarte: E-Mail-Adresse*.

- Daten des Empfängers der Option „Geschenk“: Familienname, Vorname, Handynummer, Postanschrift und E-Mail-Adresse, Vorname/Beiname des Kindes*.

Des Weiteren werden von der Website www.janod.com mit Hilfe von Cookies und anderen Zählpixeln bestimmte Daten automatisch erfasst, nämlich:

Aufruf- und Browserdaten

Datum und Uhrzeit des Website-Aufrufs, IP-Adresse, Endgerät, Browser, Betriebssystem, Systemkonfigurationsdaten, aufgerufene Seiten.

Diese Daten sind für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website sowie zur Messung der Seitenaufrufe erforderlich. Weitere Informationen über Cookies und andere Zählpixel finden Sie im Punkt Cookies-Richtlinien von www.janod.com 

Mit welchem Ziel / zu welchen Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und auf welcher Rechtsgrundlage?
(Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage)

Die von JURATOYS durchgeführten Verarbeitungen erfüllen explizite, rechtmäßige und festgelegte Zwecke.  

Für die Website www.janod.com gelten konkret nachstehende Zwecke und Rechtsgrundlagen: 

Wenn Sie ein Kundenkonto erstellt haben, ohne eine Bestellung aufzugeben: Vertragserfüllung.

Wenn Sie ein Kundenkonto erstellt und eine Bestellung aufgegeben haben: Vertragserfüllung und Einwilligung für die zur Erfüllung des Kaufvertrags nicht unbedingt erforderlichen Daten.

Berechtigtes Interesse von JURATOYS, die bei ihr eingehenden Kontaktanfragen zu bearbeiten und Ihnen Auskunft über ihre Tätigkeiten zu geben.

Einwilligung.

Vorvertragliche Maßnahmen.  
Berechtigtes Interesse (Webplattform CV-Tech).

Für den Versender der E-Geschenkkarte: Erfüllung eines Kaufvertrags und berechtigtes Interesse von JURATOYS an der Entfaltung ihrer Geschäftstätigkeit durch Kundenwerbung.

Für den Empfänger der E-Geschenkkarte: Berechtigtes Interesse von JURATOYS an der Entfaltung ihrer Geschäftstätigkeit. 

Umsetzen der Gewinnspielbedingungen.

Berechtigtes Interesse von JURATOYS an der Verbesserung ihrer Website und Ihrer Nutzererfahrung. 

Berechtigtes Interesse von JURATOYS an der Verteidigung ihrer Rechte.

Gesetzliche und behördliche Verpflichtungen, denen JURATOYS untersteht.

Bei Einwilligung als Rechtsgrundlage ist zu beachten, dass Sie berechtigt sind, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Wie nehmen Sie Ihre Rechte wahr?

Wer sind die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten?
(Empfänger)

JURATOYS gibt Ihre personenbezogenen Daten lediglich an bestimmte befugte Empfänger weiter.

Die Daten können gegebenenfalls an aufgrund ihrer Sachkenntnis und Zuverlässigkeit ausgewählte technische Dienstleister übermittelt werden, die im Namen und nach den belegten Anweisungen von JURATOYS handeln (EDV-Auftragsverarbeiter usw.). Diese verpflichten sich zur Einhaltung der in den nationalen und EU-Verordnungen dargelegten DSGVO-Prinzipien.

Bei den Datenverarbeitungen der Website www.janod.com werden Ihre personenbezogenen Daten konkret an folgende Empfänger weitergegeben: 

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für Kundenbeziehung zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet.

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für Kundenbeziehung zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet.

Externe Empfänger: die Daten können an aufgrund ihrer Sachkenntnis und Zuverlässigkeit ausgewählte technische Dienstleister übermittelt werden, die im Namen und nach den Anweisungen von JURATOYS handeln (insbesondere für die Bearbeitung und Lieferung der Bestellung sowie die Verwaltung der Reklamationen/Anfragen von Kunden). 

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für Kundenbeziehung zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet.

Externe Empfänger: die Daten können an aufgrund ihrer Sachkenntnis und Zuverlässigkeit ausgewählte technische Dienstleister übermittelt werden, die im Namen und nach den Anweisungen von JURATOYS handeln.

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für Kundenwerbung zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet.

Externe Empfänger: Unser Mailing-Dienstleister. 

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für das Personalwesen zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet. 

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für Kundenbeziehung zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet.

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für die Ausrichtung und Verwaltung von Gewinnspielen zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet.

Externe Empfänger: die Daten des Gewinners können an aufgrund ihrer Sachkenntnis und Zuverlässigkeit ausgewählte technische Dienstleister übermittelt werden, die im Namen und nach den Anweisungen von JURATOYS handeln (insbesondere für die Bearbeitung und Lieferung des Gewinns).

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für EDV und Websiteverwaltung zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet.

Externe Empfänger: die Daten können an aufgrund ihrer Sachkenntnis und Zuverlässigkeit ausgewählte technische Dienstleister übermittelt werden, die im Namen und nach den Anweisungen von JURATOYS handeln (insbesondere der EDV-Dienstleister).

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für Rechtsangelegenheiten zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet.

Externe Empfänger: Verwaltungs- oder Justizbehörden (lediglich bei ausdrücklicher begründeter Aufforderung dieser Behörden oder bei nachgewiesenem Verstoß gegen gesetzliche oder rechtliche Bestimmungen) und/oder externe Berater (lediglich im Rahmen der Verwaltung eventueller Streitsachen und gegebenenfalls anderer Rechtsangelegenheiten). 

Interne Empfänger: die personenbezogenen Daten werden an die für Rechtsangelegenheiten zuständigen Mitarbeiter von JURATOYS weitergeleitet.

Externe Empfänger: externe Berater.

Wie lange bewahrt JURATOYS Ihre personenbezogenen Daten auf? 
(Dauer)

JURATOYS speichert Ihre Daten im Einvernehmen mit der geltenden Gesetzgebung und nur solange, wie sie für die Vorgänge, für die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich sind.  

Bei den Datenverarbeitungen der Website www.janod.com gelten konkret folgende Aufbewahrungsfristen: 

Wenn Sie ein Kundenkonto erstellt haben, ohne eine Bestellung aufzugeben: Zeitraum des Bestehens des Kontos (aktive Datenbank).

Wenn Sie ein Kundenkonto erstellt und eine Bestellung aufgegeben haben: Zeitraum des Bestehens des Kontos (aktive Datenbank). Nach dem Löschen des Kontos weitere 5 Jahre lang (Archivdatenbank) zu Beweiszwecken bei Streitbeilegung oder Rechtsstreit.

Während der Dauer des Vertragsverhältnisses (aktive Datenbank). Nach Ende des Vertragsverhältnisses weitere 5 Jahre lang (Archivdatenbank) zu Beweiszwecken bei Streitbeilegung oder Rechtsstreit.

Für die Übermittlung der gewünschten Auskunft (über ein Produkt und/oder das Unternehmen) erforderliche Dauer (aktive Datenbank). 

Zeitraum, für den Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben (aktive Datenbank), danach 3 Jahre ab dem letzten Kontakt (Archivdatenbank). 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter abzumelden und somit Ihre Einwilligung zu widerrufen, indem Sie hier klicken oder auf den Abmeldelink in jeder gesandten E-Mail. 

Falls Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt wird, werden Ihre personenbezogenen Daten sofort gelöscht.

Bei Interesse an Ihrer Bewerbung speichert unsere Personalabteilung Ihre Daten höchstens sechs Monate lang (aktive Datenbank) und danach 2 Jahre ab Ihrem letzten Kontakt mit JURATOYS (Archivdatenbank).

Aufbewahrung der Daten des Versenders der E-Geschenkkarte: Während der Dauer des Vertragsverhältnisses (aktive Datenbank), dann nach Ende des Vertragsverhältnisses weitere 5 Jahre lang (Archivdatenbank) zu Beweiszwecken bei Streitbeilegung oder Rechtsstreit.

Aufbewahrung der Daten des Empfängers der E-Geschenkkarte: Während des für den Vorgang, für den die Daten erhoben wurden (Aktion „E-Geschenkkarte“), erforderlichen Zeitraums, also die Zeit für den Versand und den Erhalt der E-Geschenkkarte. 

Die Daten werden in dem für die Bearbeitung und Verwaltung des Gewinnspiels erforderlichen Zeitraum aufbewahrt, also die Zeit für die Auslosung und den Versand des Gewinns an den Gewinner (aktive Datenbank).

Nach Ende des Gewinnspiels kann JURATOYS die erfassten Daten anschließend 5 Jahre lang zu Beweiszwecken aufbewahren (Archivdatenbank).

Es handelt sich um anhand von Cookies und anderen Zählpixeln erfasste Daten – siehe obenstehende Tabelle über Cookies.

Diese Daten werden 13 Monate lang aufbewahrt.

Die Daten werden nur so lange aufbewahrt wie sie für die Verbesserungsmaßnahmen unbedingt erforderlich sind.

Die Daten werden nur so lange aufbewahrt wie sie für die Verwaltung des Rechtsstreits unbedingt erforderlich sind.

Die Verjährungsfrist für die meisten Klagen beträgt im Allgemeinen 5 Jahre. In besonderen Fällen können die Fristen auch kürzer ausfallen.

Die Daten werden im Einklang mit den gesetzlichen Verpflichtungen aufbewahrt.

Buchhaltungsunterlagen und Belege werden im Allgemeinen 10 Jahre lang aufbewahrt. 

Welche Rechte stehen mir im Hinblick auf meine personenbezogenen Daten zu?
(Rechte)

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem französischen Datenschutzgesetz von 1978 haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten nachstehende Rechte:

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Auf diese Weise kann die betroffene Person die Richtigkeit der Daten überprüfen und sie bei Bedarf ändern oder löschen lassen (Art. 15 DSGVO)

Sind Ihre personenbezogenen Daten in einer nicht notwendigen Datei gespeichert, und möchten Sie, dass diese Daten gelöscht werden? Das Widerspruchsrecht ermöglicht Ihnen, einer Verwendung Ihrer Daten durch eine Einrichtung für einen konkreten Zweck zu widersprechen. Sie müssen dazu „Gründe, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben“, anführen, außer bei Direktwerbung, der Sie ohne Angabe von Gründen widersprechen können. (Art. 21 DSGVO) / Wenn die Verarbeitung auf dem berechtigten Interesse von JURATOYS beruht.  

JURATOYS verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, es liegen berechtigte zwingende Gründe vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, wie die Erfüllung gesetzlicher Pflichten (zum Beispiel die Pflicht zur Aufbewahrung von Unterlagen), oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten (zum Beispiel falsches Alter oder falsche Anschrift) oder unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten (Anschrift ohne Hausnummer) zu verlangen (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern mindestens einer der folgenden Gründe zutrifft:  

- Ihre Daten werden für Direktwerbung verwendet.
- Die Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
- Sie widerrufen Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten.
- Ihre Daten werden unrechtmäßig verarbeitet (zum Beispiel Veröffentlichung gehackter Daten).
- Ihre Daten wurden im Rahmen der Informationsgesellschaft (Blog, Forum, soziales Netzwerk, Website) erfasst, als Sie minderjährig waren.
- Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich.
- Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt, und der Verantwortliche der Datei hat keine berechtigten oder vorrangigen Gründe, um diesem Antrag nicht zu entsprechen.

(Bestimmungen des Art. 17 DSGVO)

Falls Sie die Richtigkeit der von der Einrichtung verwendeten Daten bestreiten oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen, ist die Einrichtung gesetzlich berechtigt, Ihren Antrag innerhalb einer bestimmten Frist zu überprüfen. In diesem Zeitraum haben Sie die Möglichkeit, von der Einrichtung zu verlangen, dass die Verwendung Ihrer Daten ausgesetzt wird. Die Einrichtung darf dann konkret die Daten nicht mehr verwenden, muss sie jedoch aufbewahren. (Art. 18 DSGVO)
 
Das Recht auf zeitliche Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet somit insbesondere auf Überprüfungen Anwendung, wie zum Beispiel:  

- Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten, damit JURATOYS die Richtigkeit der Daten überprüfen kann.
- Wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie es vorziehen, die Einschränkung der Nutzung der Daten statt ihre Löschung zu verlangen.
- Wenn JURATOYS die Daten für die Verarbeitung nicht länger benötigt, die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden.
- Wenn Sie in Anwendung Ihres Widerspruchsrechts Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, im Zeitraum der Überprüfung mit dem Ziel zu bestätigen, dass die berechtigten Gründe von JURATOYS gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gewährt Ihnen die Möglichkeit, einen Teil Ihrer Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten. Es steht Ihnen frei, diese tragbaren Daten anderweitig zu speichern oder für eine Wiederverwendung zu anderen Zwecken von einem System auf ein anderes zu übertragen (Art. 20 DSGVO).

Dieses Recht kann nicht unter allen Umständen wahrgenommen werden, sondern findet nur Anwendung, sofern alle nachstehenden Bedingungen erfüllt sind:

- Es gilt lediglich für Ihre personenbezogenen Daten. Anonyme Daten und Daten Dritter sind davon ausgeschlossen.
- Das Recht darf die Rechte und Freiheiten von JURATOYS (insbesondere das Geschäftsgeheimnis) oder von Dritten (insbesondere Urheberrechte) nicht beeinträchtigen.
- Es erstreckt sich auf automatisch verarbeitete personenbezogene Daten (und gilt somit nicht für Papierkarteien).
- Die Verarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung oder der Erfüllung eines mit JURATOYS abgeschlossenen Vertrags.

Sie können allgemeine oder besondere Weisungen für Ihre personenbezogenen Daten im Fall Ihres Todes festlegen (zum Beispiel die Löschung der Daten oder deren Übermittlung an eine Person Ihrer Wahl). Diese Weisungen können sie jederzeit widerrufen.

Den genauen Umfang Ihrer Rechte können Sie den oben genannten Artikeln der DSGVO entnehmen. Den Wortlaut der DSGVO finden Sie beispielsweise unter folgendem Link: https://dsgvo-gesetz.de/.

Wie nehmen Sie Ihre Rechte wahr?

Sie können Ihre Rechte beim Datenschutzbeauftragten von JURATOYS wahrnehmen:

- An nachstehender E-Mail-Adresse: dpo@juratoys.com 

- Per Post an nachstehende Anschrift: 

Délégué à la protection des données (Datenschutzbeauftragter)
JURATOYS
13 rue de l’Industrie
39270 ORGELET

In Ausnahmefällen kann der Datenschutzbeauftragte einen unterschriebenen Identitätsausweis von Ihnen verlangen, falls er ernste Zweifel an der Identität des Antragstellers hegt. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Anfrage nicht direkt von Ihrem Janod.com-Kundenkonto gesandt wird.

Wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen, verarbeitet der Datenschutzbeauftragte Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Antrags. Diese Daten werden 1 Monat lang gespeichert (mit Ausnahme der Kopie Ihres Identitätsausweises (falls verlangt), die nur für den Zeitraum der Überprüfung aufbewahrt wird), da JURATOYS verpflichtet ist, innerhalb dieser Frist zu antworten. Die Frist kann allerdings unter Berücksichtigung der Vielschichtigkeit der Anfrage auf 3 Monate verlängert werden.

--

Ihr Recht auf Beschwerde bei der CNIL: 

Sie haben auch das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL), 3 Place de Fontenoy - TSA 80715 - 75334 PARIS CEDEX 07, Beschwerde über die Art und Weise einzulegen, in der JURATOYS Ihre Daten erfasst und verarbeitet.

--

Wie gewährleistet JURATOYS die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten?

JURATOYS ergreift alle zweckdienlichen Vorsichtsmaßnahmen und angemessenen organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Schutz der Sicherheit, Unversehrtheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und um insbesondere eine Änderung oder Beschädigung der Daten oder einen unbefugten Zugriff Dritter zu verhindern.

--

An wen können Sie sich bei Fragen oder Verständnisschwierigkeiten in Bezug auf diese Datenschutzerklärung wenden? 

Auskünfte über die Datenschutzerklärung von JURATOYS erhalten Sie bei dpo@juratoys.com.

JURATOYS behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, insbesondere bei Änderungen der einschlägigen Gesetze und Vorschriften oder der Grundsätze der Datenschutzbehörde CNIL.